Zum Hauptinhalt springen

StarCraft® II : Heart of the Swarm™

StarCraft® II : Heart of the Swarm™

… ist wie Radfahren, verlernt man nicht.

Es gibt wenig Spiele, mit denen man „das erste Mal“ verbindet, StarCraft war das Spiel, wo ich damals, noch unter Windows 98, glücklicherweise noch nicht SE, TCP/IP über BNC-Verkabelung kennen lernen durfte. Nach nur 1 1/2 Tagen ging unser „lokales“ Netzwerk. Fünf Tage später sah ich dann auch mal wieder die Sonne.

„StarCraft® II : Wings of Liberty“ enttäuschte dann doch so ein bisschen. Blizzard scheint sich aber „den Kracher“ aufgehoben zu haben. Heute am Sonntag dachte ich mir nämlich, komm, kaufste mal das Add-On. Und nach nur zwei Missionen bin ich wieder voll drin, in der Euphorie, die mich damals packte.

Auf jeden Fall werde ich die nächste Erweiterung nicht erst nen halbes Jahr später erwerben. Lohnt.

Mists of Pandaria … Mist oder einfach bärig?

Mists of Pandaria … Mist oder einfach bärig?

Hallo Freunde der digitalen Unterhaltung,

lange gab es nix Neues, und irgendwie schreibt ja selten jemand was von euch, deswegen einfach mal meine Eindrücke zu der aktuellen Fassung von WoW.

Hui 🙂 … nachdem Diablo3 für mich ja eher ein Griff in die WC-Spülung war, muss ich sagen, das ich dank „Mists of Pandaria“ doch wieder mit den Kollegen von Schneesturm Unterhaltung versöhnt bin. Ich muss auch sagen, dass ich „damals“ (Burning Crusade Release) viele „alte“ Spieler nicht verstanden habe, warum diese sich nun aufregen, dass es „so leicht“ geworden ist, vernünftiges, raidfähiges Equip zu bekommen. Beim Wechsel von WoTLK zu Cataclysm verstand ich das dann auch sehr gut. Musste man „früher“ sehr viel Zeit sowohl für die Raidvorbereitung (Prequest, Ruf farmen, Mats für Fläschchen und Bufffood besorgen), als auch in die Pflege der persönlichen Kontakte steck (Stammraid), so war dies schon mit WoTLK nicht mehr so intensiv notwendig, und mit Cataclysm eigentlich gar nicht mehr.

Das führte vor 1 1/2 Jahren dazu, dass mich WoW nur noch langweilte, und ich erst einmal eine gepflegte Pause einlegte. Drei Wochen vor Release von MoP war es dann wieder so weit, dass ich dank Rolle der Auferstehung über meine Frau doch wieder angefangen habe WoW zu spielen. Nach der Pause von über einem Jahr war ich dann der davon Profitierende, dass man kaum mehr Zeit investieren muss, um ein Equip zu erhalten, dass einen erlaubt, den „Endcontent“ ebenfalls zu spielen.

Nach nun ziemlich genau drei Wochen nach Release von MoP bin ich wieder auf Maximalstufe, und war damit noch sehr sehr langsam. Meine Frau, die selbst ein bischen mehr Zeit zur Verfügung hat, war das schon am ersten Wochenende von MoP, und ich selbst habe auch eher „weniger“ Zeit investiert als noch beim Leveln von WoTLK zu Cataclysm. Diese drei Wochen haben aber sehr sehr viel Spaß gemacht.

Das liegt unter anderem daran, dass die Entwickler sehr viel Augenmerk auf einen stimmigen Erzählfluss gelegt haben, als auch das aktuelle Setting allgemein. Wer sich ein bischen in chinesischer Mythologie auskennt, dem wird auffallen, dass „Die Reise nach Westen“ unheimlich gut in das WoW Universum adaptiert wurde. Da ich dank DDR-Fernsehen (ja, dass gab es in West-Berlin) mit acht Jahren „Der König der Affen“ im Fernsehen gesehen hatte, und mich damals der Zeichenstil und vor allem diese Geschichte faszinierte, hat mich das aktuelle AddOn zu WoW voll überzeugt. Die Detailverliebtheit, die man an jeder Ecke spürt, macht Mists of Pandaria zu einem wirklich sehr schönen Spielerlebnis.

Wenn nun auch der Spaßfaktor im Endgame (Raid und Co.) stimmt werde ich WoW wohl wieder sehr lange spielen. In meinen Augen daher: „Echt Bärig“ :).

World of Tanks – Battlefield für Arme?

World of Tanks – Battlefield für Arme?

Soweit ich weiß spielt von euch der ein oder andere WoT, in letzter Zeit glaube ich allerdings seltener :). Nachdem ich nun mittlerweile über ein halbes Jahr das Spielchen spiele und zwei Clans in dem Spiel ausprobiert habe, komme ich zu dem Schluss, das WoT durchaus nicht ein BF für Arme ist. Zu unterschiedlich ist das Endgame, die Clanwarkarten und Landungs/Verteidigungsgefechte bringen das Ganze dann in eine komplett andere Richtung als die BF Reihe.

Ich würde mich freuen, wenn sich mir der ein oder anderen Techi beim spielen von World of Tanks anschießt.

Servus
euer Saris

BFL Saison I/2007 | Techhunter erringt den vierten Platz [UPDATE]

BFL Saison I/2007 | Techhunter erringt den vierten Platz [UPDATE]

Nach über drei Wochen Verzögerung sind nun die ausstehenden Spiele des achten Spieltags eingetragen worden. Wir selbst hatten bereits den neunten Spieltag absollviert, aber die anderen Teams liessen sich noch etwas Zeit, ihre Spiele zu beenden.

Aktuell ist die Saison noch nicht offiziell zu Ende, aber es gibt bei den ausstehenden Spielen kein Team mehr, des uns den aktuellen Tabellenplatz streitig machen kann.

Unser letztes Spiel gegen die FreakBrothers ging leider verloren, ansonsten wär Platz drei unser Endergebnis. So aber herzlichen Glückwunsch an Freak Brothers, die mit ihrem letzten Sieg gegen uns es doch noch auf das das Treppchen schafften.

[UPDATE 15.05.07]
Heute ist die Saison auch offiziell zu Ende, und die Auf und Absteiger bekannt gegeben.
Weitere Info’s beim Klick auf "mehr".Weiterlesen

BFL Saison I/2007 | Babel in Jalalabad

BFL Saison I/2007 | Babel in Jalalabad

Sonntag, 15.04.07 – Road to Jalalabad

Endlich konnte der sechste Spieltag ausgetragen werden, nachdem uns beim ersten Termin (01.04.07) der EA Masterserver einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte.

Zuerst krachte es bei GameSpy im Datencenter, dann hatten die ISP’s aus Europa ihre Routingtabellen "verloren". Von Sonntag bis Dienstagabend war von Deutschland aus kein BF² zocken auf Internetservern möglich. Hier zeigt sich die große Abhängigkeit gegenüber den Ranking Anbietern, und man kann nur hoffen, das EA mit einem Patch es möglich macht, auch mit einem Offline Account auf einer externen IP zu connecten.

Dank Ostern und RIOT lies sich auch kein früherer Termin finden, wie wir uns nach der Zwangspause geschlagen haben, erfahrt ihr beim Klick auf "mehr".Weiterlesen

BFL Saison I/2007 | Helikopterblues über dem Drachental

BFL Saison I/2007 | Helikopterblues über dem Drachental

Dienstag, 20.03.07 – Dragon Valley

Nach dem verlorenen Spitzenspiel am letzten Spieltag wollte man heute zeigen, das auch eine Map mit zwei Helis gewonnen werden kann.

In der letzten Saison hatten wir auf dieser Karte ein sehr frustrierenden War, bekamen wir doch den Heli ab der fünften Minute nicht mehr in die Luft, und wurden vom Gegner komplett von der Karte geputzt.

Dies sollte diesmal nicht geschehen, wie wir uns geschlagen haben erfahrt ihr wie immer beim Klick auf "Mehr".Weiterlesen

BFL Saison I/2007 | Spitzenspiel am vierten Spieltag

BFL Saison I/2007 | Spitzenspiel am vierten Spieltag

Montag, 12.03.2007 – Fushe Pass

Es versprach ein interessanter War zu werden, schliesslich hatte beide Clans alle bisherigen Wars in der laufenden Saison gewonnen.

All4One und Techhunter waren bis zu diesem Tag punktgleich. Nun sollte sich entscheiden, wer von den beiden Platz 1 für sich allein beanspruchen darf.

Ob dies uns, oder All4One gelang, erfahrt ihr beim Klick auf "Mehr".Weiterlesen

BFL Saison I/2007 | Endlich zweiten Ligawar bestritten…

BFL Saison I/2007 | Endlich zweiten Ligawar bestritten…

Montag, 26.02.2007 – Dalian Plant

Fast drei Wochen sind vergangen, seitdem wir unseren ersten Ligawar der Saison erfolgreich bestreiten konnten.

Urlaubspläne des Wargegners durchkreuzten das Vorhaben, den War früher spielen zu können, so das wir mit Zustimmung der Ligaleitung weit ausserhalb des eigentlichen Spieltags den zweiten Spieltag bestritten.

Wie wir uns diesmal geschlagen haben, erfahrt ihr beim Klick auf "mehr"Weiterlesen

BFL Saison I/2007 | Das Schlachtfeld rief, und wir kamen…

BFL Saison I/2007 | Das Schlachtfeld rief, und wir kamen…

Dienstag, 07.02.2007 – Masthur City

Die BFL ist wieder gestartet, und wir haben den ersten War hinter uns.

Die Vorraussetzungen für die neue Saison waren nicht optimal, da das Add-On zu World of Warcraft (Burning Crusade) die Häufigkeit in der das THC BF² Chapter abseits von Trainingstagen mit mehr als drei Membern auf Servern auftauchte gegen 0 tendieren ließ.

Auch sind Sour und Jimbo momentan noch MIA, so das uns ein großes Stück Ligaerfahrung fehlt.

Wie wir uns unter diesen Bedingungen geschlagen haben erfahrt ihr beim Klick auf "Mehr"Weiterlesen

 
Zur Werkzeugleiste springen