Zum Hauptinhalt springen

Erneuter schwerer Verlust

Erneuter schwerer Verlust

Liebe Freunde, nachdem bereits Collin den Clan verlassen hat ereilt uns erneut ein schwerer Schlag. Unser allseits beliebter Freund, Admin und
CoLeader Firebird verläßt nun leider ebenfalls den Clan. Er schließt für sich das Kapitel Online Gaming um sich künftig verstärkt seinem Real Life zu widmen.

Ohne Firebird wäre der Clan heute nicht was er ist. Ihm und seiner Arbeit ist es zu verdanken, das das Battlefield Chapter über die letzten Jahre zum stärsten Zweig des Clans wurde. Mit viel Engagement und persönlichem Einsatz hat Firebird es aber auch verstanden sich in die Herzen
aller Techhunter zu tippen und war immer eine feste Größe mit der wir alle jederzeit rechnen konnten.

Man sagt das man Reisende nicht aufhalten soll, jedoch war diese Erkenntnis nie bitterer als im Falle von unserem Freund Firebird. Wir alle werden ihn vermissen und auch sicher nie vergessen und wir werden lange brauchen die schmerzhafte Lücke zu füllen die er hinterläßt.

Bitte lest weiter und erfahrt mehr über Firebird und zu seinen Gründen. …Weiterlesen

World War II Mod erschienen

World War II Mod erschienen

Für Battlefield: Vietnam ist nun der Mod "BF:V 1942 WWII" erschienen, der euch ermöglicht mit dem Spiel Battlefield: Vietnam die Kampfschauplätze des 2. Weltkriegs nachzuspielen. Der Mod ist offiziell von Electronic Arts und Dice unterstützt und hat eine Größe von 285 MB.

Bisher sind in dem Mod 3 Maps enthalten, die bereits aus Battlefield 1942 bekannt sind: Iwo Jima, Wake Island und Invasion of the Philippines. Über den Sinn dieses Mods kann man nun sicherlich streiten, doch die Screenshots zeigen ein sehr ansehnliches Ergebnis. Falls ihr mehr zu BF:V 1942 WWII erfahren wollt, clickt auf "mehr".

Bis dahin, euer Techhunter ClanWeiterlesen

Schmerzhafter Verlust

Schmerzhafter Verlust

Leider mussten wir in der letzten Woche einen schmerzhaften Verlust hinnehmen. [THC]_Collin hat sich entschieden nicht länger für den Techhunter Clan tätig zu sein und dafür lieber mehr auf public Servern zu zocken.

Wir können und wollen niemanden zwingen bei uns zu bleiben, doch bedauern wir Collins Entscheidung sehr. Wir wünschen dir Collin jedoch alles Gute für die Zukunft und hoffen das du nun vielleicht etwas glücklicher wirst. Falls ihr mehr zu Collins Abgang erfahren wollt, clickt auf mehr….

Bis dahin, euer Techhunter ClanWeiterlesen

Neuer Ingenieur im Team

Neuer Ingenieur im Team

Nach nun insgesamt 7 Wochen Tryoutzeit konnte nun endlich entschieden werden ob wir GrEnE in unseren Clan aufnehmen oder nicht. Nun gut, eigentlich war eine Abstimmung unnötig, doch der Form halber haben wir abgestimmt. Seid heute, dem 09.08.2004 um 14:18 Uhr darf sich GrEnE Fullmember im Techhunter Clan schimpfen.

GrEnE ist ein 21 jähriger Potsdamer und ausgezeichneter Ingenieur. Schon als Spieler und Leader von underground Resistance konnte er uns das Fürchten lehren, so dass wir seine spielerischen Qualitäten ja bereits vor seiner Tryoutzeit kannten. In den 7 Wochen Tryoutzeit konnte er uns dann auch noch menschlich überzeugen, so dass seiner Aufnahme nichts mehr im Weg stand.

Wenn ihr mehr zu GrEnE und den misteriösen Umständen seiner Tryoutzeit erfahren wollt, clickt auf "mehr".

Bis dahin, euer Techhunter ClanWeiterlesen

HKD zeigts uns mal wieder

HKD zeigts uns mal wieder

Gestern Abend unterlagen wir mal wieder den Jungs von Hell Knights of Darkness. Auf Stalingrad zeigten uns die Jungs von HKD was wirkliches Nade-Spamming ist und wie man es effektiv einsetzt. In der 1. Runde als Achse konnten wir das Spiel eine ganze Zeit ausgeglichen halten, sogar in Führung gehen, bis dann Collins Rechner nicht mehr wollte und wir die Runde zu 7. zu Ende spielen mussten und verloren.

In der 2. Runde sprang dann Saris ein für Collin, doch gelang uns in der 2. Runde als Alliierte fast nichts mehr (was sicher nicht an Saris lag!) und wir verloren diese Runde sogar zu 0. Obwohl wir in beiden Runden am Start die mittlere Flagge hatten, gelang es uns nicht die Mitte mit Nadespamming und Tanks freizuhalten und mussten sie ständig wieder abgeben.

Falls ihr mehr zu dem War erfahren wollt, clickt auf "mehr".

Bis dahin, euer Techhunter ClanWeiterlesen

THC Starwars Galaxies Newsticker

THC Starwars Galaxies Newsticker

<strong>Events :</strong><p>

Am Sonntag gegen 18.00 Uhr begann der THC Betriebs Ausflug zum grossen <strong>"lootet die Corvette" Event.</strong> Nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten, konnte gegen 18.30 der erste Trip in die Corvette gewagt werden. <p>
Aufgrund der optimalen Teamzusammenstellung bestehend aus einem guten Schwung Tanks und einer ordentlichen Portion Infrantrie konnten alle Lootpunkte gecheckt werden. Lediglich unser tapferer Medic "She Wago" erhielt einen Volltreffer und musste so geclont die Corvette verlassen. Leider konnte keins der begehrten Antriebsteile ergattert werden.
Weiterlesen

Knappe Niederlage

Knappe Niederlage

Am Sonntag Abend den 01.08.2004 musste sich unser Battlefield 1942 Chapter leider auf unserer Housemap "El Alamein" gegen einen gleichstarken Gegner knapp geschlagen geben. Mit insgesamt gerade mal 27 Tickets Unterschied haben wir in der ESL auf dem Weg in die Top50 somit einen Rückschlag hinnehmen müssen.

In der ersten Runde begannen wir als Achse und konnten zunächst auch den Norden und Süden besetzten. Allerdings konnten sowohl die starken feindlichen Flieger sowie die feindlichen Bodentruppen immer wieder stören und uns schließlich sogar alle 3 Flaggen abnehmen, wodurch wir die 1.Runde mit 67:84 verloren.

In der 2.Runde waren wir dann als Alliierte dran und nahmen zunächst nur den Osten ein. Allerdings konnte durch unseren Panzerverband der Norden eingenommen werden und schließlich auch der Süden. Leider gelang es uns nicht den Norden oder Süden lange genug zu halten um einen Sieg herauszukämpfen und somit mussten wir die 2.Runde mit 63:70 ebenfalls abgeben. Falls ihr mehr zum War erfahren wollt, clickt auf mehr.

Bis dahin, euer Techhunter ClanWeiterlesen

 
Zur Werkzeugleiste springen